Elektische Höchstleistung: Kfz.-mechatroniker/-innen für System- und Hochvolttechnik

Stell dich den Herausforderungen moderner Fahrzeuge und anspruchsvoller Kunden.

Eine Ausbildung bei Mercedes-Benz

…ist dein perfekter Einstieg ins Berufsleben. In der bis zu 3,5 jährigen Ausbildungszeit lernst du:

  • Wartungen und Instandsetzungen von Kraftfahrzeugen und ihren Systemen durchzuführen
  • Mit technischen Unterlagen und computergestützten Diagnosegeräte die Funktion von elektrischen/elektronischen, mechanischen, pneumatischen sowie hydraulischen Systemen zu prüfen und zu analysieren
  • Diagnosesysteme für Antriebs-, Brems-, Fahrwerks-, Komfort-, Sicherheits- und Energiemanagement- sowie für Kommunikationssysteme anzuwenden und die Daten auszulesen und zu interpretieren
  • Steuergeräte zu aktualisieren, Softwaresysteme zu installieren und einzurichten, Rückstellungen und Grundeinstellungen an Fahrzeugsystemen durchzuführen
  • Diagnosen in vernetzen Systemen vorzunehmen
  • Komfortsysteme, Fahrzeuginformations- und Fahrzeugbediensysteme zu diagnostizieren instandzusetzen, einzustellen und nach Kundenwunsch zu parametrieren
  • Was bei der Nachrüstung von Kraftfahrzeugen mit drahtlosen Signalübertragungs- systemen, Antennenanlagen und Unterhaltungselektronik zu beachten ist
  • Arbeiten mit Hochvolttechnik durchzuführen

Nutze dein Potenzial.

Beste Perspektiven für kluge Köpfe, die alle Möglichkeiten engagiert nutzen und die folgenden Voraussetzungen mitbringen:

  • Guter Schulabschluss
  • Sehr gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • Handwerkliches Talent und technisches Verständnis
  • Gutes räumliches Vorstellungs- und sicheres Farbsehvermögen
  • Interesse an Elektronik und Mechanik in Kraftfahrzeugen
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • Faible für neue Fahrzeugtechnologien und alternative Antriebe