NRW.Streetbasketball-Tour feiert 25. Geburtstag

14.05.2018

Auf die Körbe, fertig, los!
Dortmund (14.05.2018). Bei der 25. Ausgabe der NRW.Streetbasketball-Tour geht Dortmund wieder auf Korbjagd: Spannende Dribblings unter dem Stern stehen auf dem Programm, wenn am Samstag, 30.06.2018, um 12:00 Uhr der Startschuss für das örtliche Spektakel der NRW.Streetbasketball-Tour 2018 auf dem Großparkplatz der Mercedes-Benz Niederlassung Dortmund, Wittekindstr. 99 in 44139 Dortmund, fällt. Erwartet werden rund 100 Teams aus ganz Nordrhein-Westfalen. Die Initiatoren, der Westdeutsche Basketball-Verband, die AOK NordWest, das Land Nordrhein-Westfalen und die Sportjugend NRW bieten außerdem gemeinsam mit den lokalen Partnern Stadt Dortmund, dem Ausschuss für den Schulsport und dem TV Einigkeit Dortmund-Barop (TVE) ein tolles Rahmenprogramm an. „Streetbasketball kann Jugendliche zu mehr sportlicher Aktivität und Teamgeist motivieren“, erklärt Jörg Kock, Leiter der Serviceregion Ruhrgebiet, das langjährige Engagement der AOK NordWest. Anmeldungen sind ab sofort online unter www.nrw-tour.de möglich.
Streetbasketball erfordert Beweglichkeit, Koordination und Körperbeherrschung. Wer in Dortmund mitspielen möchte, kann sich mit drei Freunden anmelden. Gespielt wird in zehn Altersklassen mit vier Aktiven pro Team. Mitspielen können Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Die Startgebühr beträgt bei Voranmeldung 16 EUR pro Team. Teams, die sich erst am Spieltag anmelden, zahlen 20 EUR. Als Gegenwert erhält jede Spielerin bzw. jeder Spieler das aktuelle NRW-Tour-T-Shirt mit hohem Sammlerwert. Auf die Gewinnerteams warten Preise der Firmen „Spalding“ und „molten“. Unter allen Jugendteams wird zusätzlich ein BasketballCamp-Aufenthalt am Schloss Hagerhof verlost.