13 neue Auszubildende „unterm Stern“

Begrüßte die neuen Auszubildenden: Ausbildungsleiter Marek Biniek (l.)

Dortmund.

Der „erste Arbeitstag“ begann im August für die neun technischen und vier kaufmännischen Auszubildenden der Mercedes-Benz Niederlassung Dortmund mit einer Begrüßung durch die Leiterin des Personalwesens Stefanie Schröder und den Ausbildungsleiter Marek Biniek.
Um den Einstieg perfekt zu machen, starteten die Auszubildenden mit einer Einführungswoche in ihren neuen Lebensabschnitt. Durch die praxisnahe Ausbildung im Betrieb und in der Berufsschule werden die Azubis optimal für ihre zukünftigen Aufgaben im Berufsleben vorbereitet.
Die Mercedes-Benz Niederlassung Dortmund zählt seit vielen Jahren zu den ausbildungsstärksten Betrieben in der Region.