Ehrenamt für Gerd Hewing

Direktor der Mercedes-Benz Niederlassung Dortmund zum Handelsrichter ernannt

Dortmund. Gerd Hewing, Direktor der heimischen Mercedes-Benz Niederlassung, wurde auf Vorschlag der IHK zum Handelsrichter ernannt. Seit 1984 ist Gerd Hewing im Daimler-Konzern in verschiedenen leitenden Funktionen tätig. Die Daimler AG unterstützt und begrüßt ausdrücklich das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiter.

Als ehrenamtlicher Handelsrichter wird Gerd Hewing richterliche Tätigkeiten ausführen und dabei mit seinem berufsspezifischen Wissen als unabhängiger Richter seine Qualifikationen zum Besten geben. Zudem ist die Position des Handelsrichters ebenso wie die des ehrenamtlichen Richters unabhängig, somit werden zukünftige Entscheidungen ohne Einwirkung von Dritten eigenständig getroffen. Diskussionen finden sowohl im politischen als auch gesellschaftlichen Raum statt, zu denen eine offensive Meinung gefragt ist. Nicht nur Handelssachen auf Antrag des Klägers, auch Anträge des Beklagten sind Teil der zukünftigen Verhandlungen.