Mercedes-Benz und Verkehrserziehung

Neue Bobby-Car-Strecke im Nido Kindergarten

Die Kinder im Nido Kindergarten Dortmund freuen sich über ihre neuen Bobby-Car-Strecke. Eine fünfzig Meter lange Asphaltstrecke mit Zebrastreifen, Mittelstreifen und Verkehrszeichen im Garten des Kindergartens kann seit kurzem von ihnen genutzt werden. Ermöglicht wurde der Bau durch die Mercedes-Benz Niederlassung Dortmund, die durch dieses Pilotprojekt die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr schon im Kindergarten fördert.

„Kleinere Kinder schulen hier ihre motorische Entwicklung durch das Befahren der Strecke mit Bobby Cars und anderen Fahrzeugen. Ältere Kinder lernen Verkehrserziehung“, so Susanna Freundlieb vom Nido Kindergarten. Eine Garage, in der die Kinder ihre Fahrzeuge abstellen können, ist noch in Planung und weitere neue Bobby Cars, unter anderem gestiftet von der heimischen Mercedes-Benz Niederlassung, kommen auch noch hinzu. „Wir wünschen den Kindern allzeit gute und sichere Fahrt“, wünscht Gerd Hewing, Direktor der Mercedes-Benz Niederlassung Dortmund.

Kontakt:
Nido Kindergarten
Am Remberg 173

44269 Dortmund

Tel. 0231/47602920

www.nido-kindergarten.de