Preis der Mercedes-Benz Niederlassung Dortmund

Jockey Andrasch Starke (3.v.r.) gewann auf Showtime das Rennen. Verkaufsberater Alexander König (rechts) und Andreas Tiedtke (2.v.l.), Präsident des Dortmunder Rennvereins, gratulierten dem Sieger.

(Foto: Marc Rühl)